Molybdän Tiegel

Molybdän-Tiegel (gefräst, gekümpelt oder geschweißt)
Dichte: 9,6 g/cm3 bei einer Arbeitstemperatur > 1100°C
verfügbare Spezifikation: Durchmesser 120~300 mm (Außendurchmesser) und 100~400 mm (Höhe)


Anwendungen:
     Molybdän-Tiegel werden hauptsächlich in der Metallurgie und im Maschinenbau verwendet.
     Metallisierung von Lanthan-Materialien, magnetischem Material und Edelsteinen
     In Schmelzöfen
     Herstellung von Hochtemperatur-Geräten 

 

Das Material kann auf Anfrage spannungsfrei geglüht geliefert werden.